Informationen über Schüleraktivitäten

Schüleraktivitäten im Überblick

Mobirise

SMV

Unsere Schüler übernehmen in der Schule Verantwortung durch die SMV. Die Schüler vertreten in diesem Schuljahr Julia Binder und Jakob Pfister. Schülermitverantwortung bedeutet: Planung und Organisation von Ausflügen und Festivitäten von Schülern für Schüler. Aber auch Klärung von Problemen im Schülerbereich mit Hilfe der Vertrauenslehrer.
Die Vertrauenslehrer sind für das Schuljahr 2022/2023 Frau Hoffmann und Herr Freitag. Weitere Aktionen und die Satzung der SMV finden Sie weiter unten.

Mobirise

Sanitäter

Des Weiteren können unsere Schüler*innen als Schulsanitäter tätig sein. Um Sanitäter für die Schule zu werden, müssen die Kinder den „Rette mich wer kann“ als Kurs aussuchen und mindestens einmal durchlaufen haben. Dort lernen sie viel über Gesundheit, Verletzungen, Verbände anlegen und alles was man klassisch als Ersthelfer braucht. Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses darf man ein rotes Kreuz Abzeichen machen. Nur wer dieses Abzeichen hat, darf einmal die Woche, während der Pausen, im Sanitätszimmer arbeiten. Sanitäter sein heißt immer hilfsbereit sein. Bei jedem Notfall ist Einsatz gefragt, denn die Schüler in Not sind auf Hilfe angewiesen.

Mobirise

Streitschlichter

Streitschlichter ist ein Kurs an unserer Schule, bei dem eine Ausbildung als Streitschlichter angeboten wird (Derzeit ausgesetzt). Angefangen haben wir mit dem Aufbau eines Streitgesprächs. Nach und nach haben wir dann alle Schritte geübt und nachgespielt. In den letzten Wochen hatten wir unsere ersten strittigen Situationen, in denen wir das erste Mal helfen durften. Bei der Klärung der Konflikte, saßen allerdings noch die Lernbegleiter und andere Schüler des Kurses dabei.
(Julia Schultz)

Mobirise

Pausenverkauf

Unsere Schüler organisieren seit Jahren den Pausenverkauf selbst. Sie werden von Bäckerei Schneider aus Gaiberg morgens mit frischen Brötchen und Teilchen beliefert, welche meist Neuntklässler in der ersten großen Pause verkaufen. Endlich darf unser Pausenverkauf wieder stattfinden. Die Kinder standen Schlange am Verkaufsstand und jubelten!
Siehe weiter unten im Detail.

Unsere Schülersprecherin und unser Schülersprecher für das Schuljahr 2023/2024; gewählt durch die SMV:


Daria Steffner (9b)
und
Adrian Spataro (9b)

Mobirise

Pausenverkauf ist wieder da

Unsere Schüler organisieren seit Jahren den Pausenverkauf selbst. Sie werden von der Bäckerei Schneider aus Gaiberg morgens mit frischen Brötchen und süßen Teilchen beliefert, welche meist Neuntklässler in der ersten großen Pause verkaufen. Leider mussten wir den Verkauf von frischen Bäckerwaren in der Coronazeit einstellen. Damit ist endlich Schluss. Es kehrt wieder Normalität in den Schulalltag ein. Bereichert wird das Bäckerangebot mit frischen Früchten, die mit einem geringen Betrag ebenfalls käuflich zu erwerben sind. Des Weiteren versuchen wir eher "salzige" Teilchen statt zu süß anzubieten.  Alles mit extra Zuckerguss möchten wir nicht mehr in der Auslage. Nichtsdestotrotz standen die Kinder Schlange am Verkaufsstand und jubelten!

Mobirise
Adresse

ELSENZTALSCHULE
Herbert-Echner-Platz 1
69245 Bammental

Kontakte

E-Mail: info@elsenztalschule.de    
Tel.: 06223-95230
Fax: 06223-952390

AI Website Software