Externe Links

Hier finden Sie interessante externe "Links", jeweils von anderen URL's, um Ihnen hilfreiche weiterführende Informationen rund um das aktuelle Geschehen zu geben; diese sind für Sie als Empfehlung gedacht. 

CORONA-ZEITEN: WO GIBT ES JETZT BERATUNG FÜR ELTERN?

Nationales Zentrum "Frühe Hilfen"

https://www.elternsein.info/beratung-anonym/anonym-kostenlos/corona-zeiten-beratung-jetzt-fuer-eltern/

Die BusSchule ist ein gemeinschaftliches Projekt des VRN und der im VRN fahrenden Verkehrsunternehmen. Maske an. Abstand halten.  Mobil sein. BusSchule 2020 

https://www.vrn.de/mam/service/schule/dokumente/corona_busschule.pdf

ElternWissen in Zeiten von Corona

Das Coronavirus stellt uns vor große Herausforderungen. Wie können Sie als Familie die kommenden Wochen gut überstehen? Wie können Sie mit Unsicherheit, Furcht und Ängsten umgehen und Ihre Kinder bestmöglich begleiten? Wie können Sie die Zeit sinnvoll gestalten?

https://agj-freiburg.de/kinder-jugendschutz/elternwissen/417-ew-corona

ABC
Kindes-
vertretung


Familienrichter
Dr. Hans-Christian Presten
informiert

https://abc-kindesvertretung.de/

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport 
Baden Württemberg

https://km-bw.de/,Lde/Startseite

Aktuelle Informationen zum neuartigen Coronavirus/Covid-19

Zusammengegencorona.de

Genialer Mundschutz zum selbst machen;
ohne nähen!

Facebook.de

HATTIE-STUDIE
Lernen sichtbar machen

http://visible-learning.org/de/

Unterrichtsqualität und Lehrer-professionalität

http://andreas-helmke.de/buchanhang/

Basisdimensionen der Unterrichtsqualität -
wie Daten helfen können, den Unterricht zu verbessern

download (PDF) »

ElternWissen in Zeiten von Corona

Corona verändert unseren Alltag – und den von Familien ganz besonders. Die Schließung von Schulen und Kinderbetreuungsstätten, Spielplätzen, Musikvereinen, Sportstätten, Jugendhäusern, Schwimmbädern und vielen anderen Einrichtungen schränken die Möglichkeiten stark ein. Kontaktbeschränkungen verändern den Arbeitsalltag, den Umgang mit
anderen Menschen sowie die Kontakte zu Freunden, Nachbarn und Familienmitgliedern. Gelten solche Maßnahmen, wirkt sich das wesentlich auf die Lebensgestaltung aus. Der in vielen Familien sorgfältig auf die Bedürfnisse und Pflichten aller abgestimmte Tagesablauf gerät durcheinander. Plötzlich gilt es, Erwerbsarbeit und Kinderbetreuung gleichzeitig zu bewältigen, Fernunterricht zu betreuen etc. Oma und Opa sollen nicht besucht werden oder zu Besuch kommen, fallen also aus. So wird im Wohnzimmer das Homeoffice aufgebaut, in anderen Familien muss Kurzarbeit mitsamt ihren finanziellen Konsequenzen verkraftet werden und in wieder anderen muss eine Notbetreuung organisiert werden, weil der/die Sorgeberechtigte/n in systemrelevanten Bereichen arbeiten und dort eher mehr als weniger gebraucht werden. Doch die Beschränkungen wirken auch, wenn sie gerade gelockert sind. Denn unklar ist, wann und wie stark die nächste Welle kommt, ob es wieder zu Schließungen kommt und wenn ja, wie umfassend. Längerfristige Planung ist deshalb schwierig geworden und endet nicht selten mit Sätzen wie „Ach, wer weiß schon, was bis dahin ist…“ Wichtige Ereignisse werden sicherheitshalber lieber gleich ganz abgesagt oder verschoben.
Liebe Eltern, was Sie seit Monaten leisten, ist bemerkenswert und verdient unser aller Respekt! Eine Elternbefragung des Deutschen Jugendinstituts ergab, dass 98% der Kinder während der Schul- und Kitaschließung von ihren
Eltern betreut wurden (vgl. DJI, 2020). Wir möchten Sie auch im weiteren Verlauf der Pandemie unterstützen. Zu diesem Zweck haben wir Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem vergangenen halben Jahr sowie daraus abgeleitete Tipps in diesen Ausgaben „Elternwissen in Zeiten von Corona“
zusammengefasst. 

Adresse

ELSENZTALSCHULE
Herbert-Echner-Platz 1
69245 Bammental

Kontakte

E-Mail: info@elsenztalschule.de    
Tel.: 06223-95230
Fax: 06223-952390