bootstrap themes

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

wir befinden uns derzeit in einer Situation, die weder wir noch unsere Großeltern so jemals erlebt haben. Das ist für uns alle eine große Herausforderung, die wir gemeinsam bewältigen müssen.

Wir alle werden mit vielen, teilweise auch beunruhigenden Informationen konfrontiert, sind viel zuhause, dürfen und sollen unsere Freunde und anderen Familienmitglieder nicht treffen. Zudem sollen wir uns selbst organisieren, Schulaufgaben bearbeiten und teilweise wieder zurückschicken.

Es ist für Sie und Euch zuhause sicher eine große Aufgabe, die Materialien der Lehrerinnen und Lehrer zu sichten, zu ordnen und daran zu arbeiten. Uns ist sehr bewusst, dass Sie als Eltern nicht plötzlich Lehrerinnen und Lehrer sein können – das sollen Sie auch nicht! Es ist uns als Schule wichtig, dass Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler und Sie, liebe Eltern, mit uns in Kontakt bleiben! Wir versuchen alle in dieser ungewöhnlichen Situation unser Bestes zu geben und gehen nicht davon aus, dass die Arbeitsaufträge und Inhalte in der gleichen Qualität bearbeitet werden können wie im normalen schulischen Alltag. Das ist von Euch und für Sie, liebe Eltern, nicht zu leisten.

Wir als Lehrerinnen und Lehrer freuen uns darauf, den Stoff, den Ihr vorgearbeitet habt, mit Euch gemeinsam zu vertiefen und zu besprechen, wenn Ihr wieder in der Schule seid, was hoffentlich nicht mehr lange dauern wird. Dafür werden wir uns dann die Zeit nehmen und es gemeinsam hinbekommen.


Insgesamt ist es für uns alle und im Besonderen auch für Sie als Eltern eine schwierige Situation. Das ist uns allen klar. Wir können diese aus unserer Sicht nur mit viel Verständnis füreinander, einer achtsamen Kommunikation und guten Gesprächen in der Familie, mit Großeltern und Freunden, gerne auch mit uns am Telefon oder im Chat möglichst schnell hinter uns bringen und meistern.
Bitte passt gut auf Euch und passen Sie gut auf sich auf! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Herzliche Grüße
Eure und Ihre Elsenztalschule 

Aktuelle Schultermine und wichtige Informationen

Wir schaffen Transparenz!
Kultusministerium informiert über Corona- Virus:

Wichtige Informationen finden Sie auf den Seiten des KM
>mehr<
Update:  Konsolidierte Fassung der Verordnung der Landesregierung für infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) vom 28. März 2020 als PDF.
>mehr Informationen<

Dritte Verordnung der Landesregierung vom 28. März 2020 zur Änderung der Corona-Verordnung vom 17. März 2020 (PDF)

Landesweite Schließung von Schulen, 
Kindertages-Einrichtungen und der
Kindertagespflege ab
Dienstag, 17. März 2020 bis 19. April 2020

ANMELDUNG ZUR NOTFALLBETREUUNG:
Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich sich zu einer Notfallbetreuung anzumelden, welche vom 17.03.20 bis 03.04.20 (jeweils 1.-6. Stunde) angeboten wird.
>mehr Informationen<

Notbetreuung auch in den Osterfereien:
Schreiben des Kultusministeriums:
Hinweise zur Notbetreuung einschließlich der Osterferien, zu längerfristig geplanten Klassenfahrten sowie zur Präsenz der Schulleitungen vom 26. März 2020.
>mehr Informationen<

Auch während der Schulschließung sind die Sozialarbeiterinnen, Frau Kesel und Frau Behringer, für Sie da und bieten über E-Mail jederzeit Beratung an!

Durchführung und aktuelle Termine der Abschlussprüfungen sowie weiterer Leistungserhebungen im Schuljahr 2019/2020 .

Alle Termine für die Realschulabschlussprüfung als auch der Hauptschulabschlussprüfung des Schuljahres 2019/2020 entnehmen Sie bitte nachfolgender PDF-Datei des Kultusministeriums Baden-Württemberg
>mehr Informationen<

Im folgenden Dokumenten finden Sie häufige Fragen und Antworten, die sich aus den Schulschließungen ergeben und Hinweise zum Schulbetrieb am 16. März 2020: 

FAQ's: Häufige Fragen und Antworten zur Schließung der Schulen: 
>mehr Informationen<

Anmeldung für eine Notfallbetreuung 

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich sich zu einer Notfallbetreuung anzumelden, welche vom 17.03.20 bis 03.04.20 (jeweils 1.-6. Stunde) angeboten wird. 
>mehr Informationen<

Notbetreuung auch in den Osterfereien: 
Schreiben des Kultusministeriums:
Hinweise zur Notbetreuung einschließlich der Osterferien, zu längerfristig geplanten Klassenfahrten sowie zur Präsenz der Schulleitungen vom 26. März 2020.
>mehr Informationen<



Willkommen 

Als Ergebnis unserer konsequenten Schulentwicklung sind wir seit 2012 eine Gemeinschaftsschule. Dies sind wir aus pädagogischer Überzeugung, um der bunten Vielfalt und Heterogenität im Kontext Schule zu begegnen. Zentral ist bei uns das „gemeinsame Lernen“, um kooperativ und unter sozialen Aspekten den individuellen Bedürfnissen der Lernenden gerecht zu werden. Wir verstehen Verschiedenheit als Chance, voneinander zu lernen und miteinander zu leben. Unsere Schullandschaft ist so ausgelegt, dass jeder Lernende die Möglichkeit hat bestmöglich gefördert und gefordert zu werden. Wir tauschen uns aus und fördern die gegenseitige Bereitschaft, den Schulalltag als sozialen Lebensraum zu gestalten, geprägt von respektvollem und tolerantem Miteinander mit dem Ziel eines selbstbestimmten Lebens in sozialer Verantwortung. Des Weiteren entsteht durch die enge Einbindung des Elternhauses ein stabiles Fundament, um die herausfordernde Aufgabe der Zukunftsgestaltung anzunehmen.


Unsere Schule ist ein Begegnungsort sehr vieler unterschiedlicher Persönlichkeiten, die miteinander Beziehungen eingehen, mit dem Grundverständnis einer wertschätzenden Kooperation und Kommunikation, als Basis für gemeinsames und individuelles Lernen.

Unser Kurssystem – der Baum der Bildung

Hier finden Sie Informationen über die SMV und diverse fest eingerichtete Schüleraktionen.

Mehr erfahren »

Hier finden Sie detaillierte Informationen rund um unser Unterrichtgeschehen.

Mehr erfahren »

Hier finden Sie Informationen über die aktuellen Elternvertreter, unseren Förderverein und aktuelle Elterninitiativen.

Mehr erfahren »

Hier finden Sie alle aktuellen Lehrkräfte und deren E-Mail-Adressen.

Mehr erfahren »

Hier finden alle Informationen über den Förderverein der Elsenztalschule und wie Sie diesem beitreten können.

Mehr erfahren »

Hier finden Sie alle Informationen über unsere Schulsozialarbeit sowie Kooperationen mit der "SRH Schulen Jugendhilfe".

Mehr erfahren »

Mobirise

Unsere Kooperationspartner

Die Zusammenarbeit mit Vereinen und außerschulischen Partnern ist bereichernd. Es unterstützt und erweitert das Bildungsangebot unserer Gemeinschaftsschule.

Für zusätzliche Information über unsere Kooperationspartner bitte "mehr Info" auswählen.

Adresse

ELSENZTALSCHULE
Herbert-Echner-Platz 1
69245 Bammental

Kontakte

E-Mail: info@elsenztalschule.de    
Tel.: 06223-95230
Fax: 06223-952390