Elsenztalschule

Elternbrief
zum Schuljahresende 23/24

Mobirise Website Builder

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wieder einmal geht ein aufregendes und lehrreiches Schuljahr zu Ende. Es war ein Jahr voller Herausforderungen, Erfolge und wertvoller Erfahrungen.
Liebe Schülerinnen und Schüler, ihr habt großartige Arbeit geleistet! Mit Eifer, Kreativität und Durchhaltevermögen habt ihr viele neue Dinge gelernt und euch weiterentwickelt. Ihr könnt stolz auf euch sein, wir sind es auf jeden Fall!
Liebe Eltern, Ihnen möchten wir für die vertrauensvolle Zusammenarbeit danken.
Ihre Unterstützung und Ihr Engagement haben maßgeblich dazu beigetragen, dass dieses Schuljahr so erfolgreich verlaufen ist. Ihre Geduld und Ihr Vertrauen in uns, sind von unschätzbarem Wert.

Nach den Ferien


Der Unterricht nach den Sommerferien beginnt für die Klassen 2-4 und 6-10 am Montag,
09. September 2024. 
Grundschule

Klassen 2-4:
Montag 8.30 - 12.05 Uhr
In der Grundschule ist ab Dienstag, 10. September 2024, Unterricht nach Stundenplan. 

Einschulung Klasse 5 und Klasse 1

Einschulungsfeier
Klasse 5:

Dienstag, 10.09.2024, um 17.00 Uhr in der Aula der Schule.
Einschulungsfeier
Klasse 1:

Freitag, 13.09.2024, um 16:00 Uhr in der Mensa.

Sekundarstufe

Klassen 6-10:
Montag 8.30 – 12.50 Uhr
Für die Klassen 6-10 wird bis einschl. Freitag, 13.09.2024, kein Nachmittagsunterricht erteilt werden.
Schulschluss Montag-Donnerstag: 12.50 Uhr, Freitag: 12.05 Uhr.

Mobirise Website Builder

Abschluss 2024

Entlassfeier der stolzen AbsolventInnen

Am 11. Juli fand in der festlich geschmückten TV Halle Bammental die Zeugnisausgabe und Verabschiedung unserer diesjährigen AbsolventInnen statt. Unsere 10.Klässlerinnen Lina, Sofia und Lara leiteten galant durch den Abend. Die Profilkurse 9 & 10 sowie die Schulband, unter Leitung von Herr Solf, unterhielten mit tollen Songs das Publikum von 200 Personen. Neben herzlichen und persönlichen Reden der Klassensprecherinnen, der Klassenleitungen Frau Hoffmann, Frau Reinhard, Herr Pekcan, Frau Polte und Frau Ohlmeier und der Schulleitung Herr Gromer, nahm sich auch Bammentals Bürgermeister Herr Karl etwas Zeit, um unseren Abgänger- Innen Glück für ihre Zukunft zu wünschen. Höhepunkt des Abends war sicherlich die Zeugnisübergabe. Wir verabschiedeten neun SchülerInnen mit Hauptschulabschluss und 23 SchülerInnen mit Realschulabschluss. Alle haben ihre Prüfungen bestanden. Nicht nur das: Wir durften unter den 10. KlässlerInnen drei Preise für die Durchschnitte 1,7 und 1,8 vergeben, sowie fünf Belobigungen aussprechen für ebenfalls gute Gesamtleistungen. Toll gemacht. Nun jetzt: „It‘s over when it‘s over. Wir hatten eine fantastische Zeit mit diesen tollen Jugendlichen. Viel Erfolg!“
(Bitte entschuldigen Sie die teilweise unscharfen Bilder.)

Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Mobirise Website Builder
Die 10te Klasse sagt „Tschüssi!“

Vergangenen Montag verabschiedeten sich unsere 10.KlässlerInnen von der Schulgemeinschaft. Nun geht es weiter in Ausbildung oder auf eine weiterführende Schule und sie verlassen die Elsenztalschule. So heckten sie, während ihrer letzten Schulhausnacht, einen kleinen und humorvollen Streich aus. Ganz nach dem Motto: „Raus aus dem Teich. Wir sind dann mal weg und die Entchen bleiben“, wurden im gesamten Schulhaus 600 kleine Enten mit der Aufschrift „AK 24“ versteckt. Seither klingt es täglich aus allen Ecken „Ich habe noch eine Ente gefunden!!“ Danke liebe 10er, so werdet ihr noch Monate, wenn nicht Jahre präsent sein. Wir wünschen allen nur das Allerbeste.

Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise Website Builder

WILLKOMMEN
an der Elsenztalschule

Als Ergebnis unserer konsequenten Schulentwicklung sind wir eine Gemeinschaftsschule. Dies sind wir aus pädagogischer Überzeugung, um der bunten Vielfalt und Heterogenität im Kontext Schule zu begegnen. Zentral ist bei uns das „gemeinsame Lernen“, um kooperativ und unter sozialen Aspekten den individuellen Bedürfnissen der Lernenden gerecht zu werden. Wir verstehen Verschiedenheit als Chance, voneinander zu lernen und miteinander zu leben. Unser neues Schulkonzept (für nähere Informationen rechts den Button drücken), welches sich seit 2019 strukturell durch die Einführung von Jahrgangsstufen und vielem mehr, stetig verändert hat, ist so ausgelegt, dass jeder Lernende die Möglichkeit hat, bestmöglich gefördert und gefordert zu werden. Wir tauschen uns aus und unterstützen die gegenseitige Bereitschaft, den Schulalltag als sozialen Lebensraum zu gestalten, geprägt von respektvollem, tolerantem und achtsamem Miteinander, mit dem Ziel eines selbst bestimmten Lebens in sozialer und demokratischer Verantwortung. Des Weiteren entsteht durch die enge Einbindung des Elternhauses ein stabiles Fundament, um die herausfordernde Aufgabe der Zukunftsgestaltung anzunehmen.

Unsere Schule ist ein Ort der Begegnung und des Lebens mit sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten, die miteinander, mit dem Grundverständnis einer wertschätzenden Kooperation und Kommunikation, Beziehungen eingehen, als Basis für gemeinsames und individuelles Lernen.

Mobirise Website Builder

Gesundes Pausen-frühstück



Liebe Eltern,
Auch in diesem Jahr freuen wir uns, für Ihre Kinder wieder alle 14 Tage ein gesundes Pausenfrühstück anbieten zu können.
Neben dem "Stamm" der fleißigen Helferinnen, die jedesmal dabei sind, benötigen wir jedesmal noch 4 Eltern aus den entsprechenden Klassen.
Damit Sie schon frühzeitig planen können, finden Sie unten alle Termine aufgelistet. Sobald Sie sich für einen Termin entschieden haben, können Sie sich jederzeit per Email bei Katharina Latoska rückmelden.
Ihre E-Mail Adresse lautet:
lato@gmx.de

07.06.24 mit Eltern von Jahrgang 5
21.06.24 mit Eltern von Jahrgang 6

05.07.24 mit Eltern von Jahrgang 7

Wir sind alles in einem…und das ist auch gut so!

Die Elsenztalschule ist eine Gemeinschaftsschule.
Das bedeutet, alle Schülerinnen und Schüler können auf jedem Niveau arbeiten. Auf dem Niveau der Werkrealschule, auf dem Niveau der Realschule und auf dem Niveau des Gymnasiums. Unsere Schülerschaft setzt sich ganz bunt zusammen und wir wollen genau das. Ein Abbild der Gesellschaft sein, in dem alle Kinder und Jugendlichen mit ihren Stärken und Bedürfnissen ihren Ort finden können. Kann das funktionieren? Es kann. Die hervorragenden Abschlussergebnisse der letzten Jahre, die sehr guten Ergebnisse der regelmäßigen Umfrage zum Thema „Wohlbefinden der SuS an der Schule“ und die Rückmeldungen von Eltern geben uns recht.
Und...? Wir arbeiten jeden Tag daran, noch besser zu werden.

Gemeinschaftsschule auf einen Blick
Die Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg 
bieten drei Niveaustufen an und führen zum Hauptschulabschluss, Realschulabschluss sowie in 9 Jahren zum Abitur. Sofern die Gemeinschaftsschule keine eigene Oberstufe anbietet, kann das Abitur auch über ein allgemein bildendes oder berufliches Gymnasium in 9 Jahren erlangt werden;
erlauben eine späte Entscheidung über den angestrebten Schulabschluss;
lassen längeres gemeinsames Lernen zu;
ermöglichen den Lehrkräften durch vielfältige Methoden und Coaching auf die einzelnen Schülerinnen und Schüler einzugehen;
sind verbindliche Ganztagsschulen mit rhythmisiertem Schultag.

Mobirise
Liebe Schüler*innen,

hier findet ihr auf einen Blick wertvolle Informationen über die Elsenztalschule Bammental.

Mobirise
Liebe Eltern,

hier finden Sie alles Wissenswerte auf einen Blick über die Klassen 5-8 der Elsenztalschule.

Mobirise

Unsere Kooperationspartner

Die Zusammenarbeit mit Vereinen und außerschulischen Partnern ist bereichernd und überaus wichtig. Es unterstützt und erweitert das Bildungsangebot unserer Gemeinschaftsschule.

Für zusätzliche Information über unsere Kooperationspartner bitte "mehr Info" auswählen.

Elsenztalschule in GOOGLE Maps aufrufen bitte rechts klicken:

Mobirise Website Builder
Adresse

ELSENZTALSCHULE
Herbert-Echner-Platz 1
69245 Bammental
Öffnungszeiten:
8:30 Uhr -12:30 Uhr

Kontakte

E-Mail: info@elsenztalschule.de    
Tel.: 06223-95230
Fax: 06223-952390

Drag and Drop Website Builder