Über Uns - Elsenztalschule

Direkt zum Seiteninhalt


Herzlich Willkommen auf der Webseite der Elsenztalschule

Unser Logo, der Baum der Bildung, gehört von Beginn an zur Elsenztalschule. Der Stamm, welcher ein großer und ein kleiner Mensch darstellen, symbolisiert die gegenseitige Unterstützung und den Halt, die sich ein Erwachsener und ein Kind geben können. An den Ästen hängen viele bunte Blätter, die die Individualisierung verdeutlichen sollen. Die Blätter zeigen die Vielfältigkeit, die eine Gemeinschaftsschule (Primar- und Sekundarstufe) ermöglicht, um auf die mannigfachen und individuellen Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Für die Individualisierung und optimale Betreuung unserer Kinder mit ihren Eigenheiten und Charakteren bedarf es verschiedener Elemente, eingebettet in den Schulalltag. Unsere Schule ist ein Begegnungs- und Lernort vieler unterschiedlicher Menschen. Eine wertschätzende Kommunikation und Kooperation gehören zu unserem Grundverständnis des gemeinsamen Lernens und Arbeitens. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Schüler/innen, Lehrkräften und Elternhaus ist uns sehr wichtig.


Schulische Bildung beginnt in der Primarstufe. Hier werden die Fundamente für einen erfolgreichen Bildungsweg gelegt. Dabei arbeiten wir in heterogenen Lerngruppen, die fördern und fordern. So können alle ihre Talente und Fähigkeiten weiter entwickeln und entfalten. Binnendifferenzierung im Unterricht, zusätzlicher Förderunterricht zur Unterstützung beim Lese- und Rechtschreibprozess und als „Deutsch als Zusatz“ (DaZ), aber auch die Zusammenarbeit mit dem hauseigenen LIMA-extern-Unterricht, der Recheninsel Mauer und mit dem SBBZ helfen bei der Erreichung der Lernziele. Der Umgang mit den eigenen Stärken und Schwächen ist integraler Bestandteil der Bildungsarbeit,  deren  Ziel  am Ende der Schulzeit ein selbstbestimmtes Leben in sozialer Verantwortung ist.

Seit dem Schuljahr 2012/2013 sind wir als Starterschule die erste Gemeinschaftsschule im Schulbezirk Mannheim. Wir bieten einen nahtlosen Übergang von Primarstufe (Klasse 1 bis 4) in unsere Sekundarstufe (Klasse 5 bis 10). Wir haben im Schuljahr 2017/2018, ebenfalls als erste Schule im Schulbezirk Mannheim, den Realschulabschluss erfolgreich absolviert! Die Abschlussmöglichkeiten an einer Gemeinschaftsschule sind der Realschulabschluss Klasse zehn, der Hauptschulabschluss in Klasse zehn und der Hauptschulabschluss in Klasse neun. Ebenso ermöglichen wir den Schülern einen reibungslosen Übergang auf weiterführende Schulen, welche ein Fachabitur oder ein allgemeines Abitur anbieten. Die etwa 45 Lehrkräfte an unserer Schule kommen aus allen Schularten (Grund-und Hauptschule, Realschule, Gymnasium und Sonderschule).


Lernerfolge

Wir verlangen nicht von allen das Gleiche. Wir unterstützen unsere Lernenden darin, für sie sinnhafte und persönliche Ziele zu erreichen. Dies spiegelt sich in unseren Abschlüssen wider.


Beziehungen

Unsere Schule ist ein Begegnungsort sehr vieler unterschiedlicher Menschen. Alle verbringen einen großen Teil ihrer Lern- und Lebenszeit hier. Eine wertschätzende Kooperation und Kommunikation zwischen Schulleitung, Lernbegleitern, Eltern und Lernenden gehören zu unserem Grundverständnis.


Vielfalt

Wir schätzen die Unterschiedlichkeit aller Menschen an unserer Schule als Bereicherung. Dies betrifft die uns anvertrauten Lernenden sowie alle KollegInnen. Heterogenität ist Realität.


Gemeinsames Lernen

Lernen passiert immer. Wir schaffen Anlässe, Raum und Zeit zum gemeinsamen Lernen. Dabei arbeiten wir mit unterschiedlichen Partnern zusammen und lernen an verschiedenen außerschulischen Lernorten. Wir gestehen den Lernenden individuelle Wege zu. In diesem Sinne verzichten wir auf Selektion. Unser Bildungsangebot ist inklusiv.

Zurück zum Seiteninhalt