WILKOMMEN

Als Ergebnis unserer konsequenten Schulentwicklung sind wir seit 2012 eine Gemeinschaftsschule. Dies sind wir aus pädagogischer Überzeugung, um der bunten Vielfalt und Heterogenität im Kontext Schule zu begegnen. Zentral ist bei uns das „gemeinsame Lernen“, um kooperativ und unter sozialen Aspekten den individuellen Bedürfnissen der Lernenden gerecht zu werden. Wir verstehen Verschiedenheit als Chance, voneinander zu lernen und miteinander zu leben. Unsere Schullandschaft ist so ausgelegt, dass jeder Lernende die Möglichkeit hat bestmöglich gefördert und gefordert zu werden. Wir tauschen uns aus und fördern die gegenseitige Bereitschaft, den Schulalltag als sozialen Lebensraum zu gestalten, geprägt von respektvollem und tolerantem Miteinander mit dem Ziel eines selbstbestimmten Lebens in sozialer Verantwortung. Des Weiteren entsteht durch die enge Einbindung des Elternhauses ein stabiles Fundament, um die herausfordernde Aufgabe der Zukunftsgestaltung anzunehmen.

Unsere Schule ist ein Begegnungsort sehr unterschiedlicher Persönlichkeiten, die miteinander, mit dem Grundverständnis einer wertschätzenden Kooperation und Kommunikation, Beziehungen eingehen, als Basis für gemeinsames und individuelles Lernen.

Elternbrief zum 
22.06.2022

Liebe Eltern der Elsenztalschule,
mit diesem Schreiben möchten wir Ihnen Informationen für die letzten Wochen des Schuljahres 2021/2022 zukommen lassen.  

Elternbrief zum
01.04.2022

Liebe Eltern der Elsenztalschule,
mit diesem Schreiben möchten wir Ihnen Informationen zu den Coronaregelungen ab Montag und das Ankommen der ukrainischen Kinder zukommen lassen.  

Elternbrief zum
19.03.2022

Liebe Eltern der Elsenztalschule,
mit diesem Schreiben möchten wir Ihnen einige Themen vorstellen, die uns derzeit beschäftigen und fragen, ob Sie hier als Eltern eine Möglichkeit der Beteiligung sehen. 

Elternbrief zum
05.03.2022

Liebe Eltern der Elsenztalschule,
mit diesem Schreiben möchten wir Ihnen die neusten Informationen zur momentanen Situation rund um das Thema Corona und Weiteres zukommen lassen. 

Wir sind alles in einem…und das ist auch gut so!

Die Elsenztalschule ist eine Gemeinschaftsschule.
Das bedeutet, alle Schülerinnen und Schüler können auf jedem Niveau arbeiten. Auf dem Niveau der Werkrealschule, auf dem Niveau der Realschule und auf dem Niveau des Gymnasiums. Unsere Schülerschaft setzt sich ganz bunt zusammen und wir wollen genau das. Ein Abbild der Gesellschaft sein, in dem alle Kinder und Jugendlichen mit ihren Stärken und Bedürfnissen ihren Ort finden können. Kann das funktionieren? Es kann. Die hervorragenden Abschlussergebnisse der letzten Jahre, die sehr guten Ergebnisse der regelmäßigen Umfrage zum Thema „Wohlbefinden der SuS an der Schule“ und die Rückmeldungen von Eltern geben uns recht.
Und...? Wir arbeiten jeden Tag daran, noch besser zu werden.

Der „Tag der offenen Tür“ fand mit vielen interessierten Schüler*innen und Eltern am 09.02.2022 statt. Wenn Sie nicht dabei sein konnten, sich aber für unsere Schule interessieren, finden Sie im Folgenden weitere Informationen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie gerne eine E-Mail an die Schulleitung schicken: lieneweg@elsenztalschule.de 

Liebe Schüler*innen,

hier findet ihr auf einen Blick wertvolle Informationen über die Elsenztalschule Bammental.

Liebe Eltern,

hier finden Sie alles Wissenswerte auf einen Blick über die Klassen 5-7 der Elsenztalschule.

Die Elsenztalschule ist Referenzschule digitale Bildung Baden-Württemberg und macht mit beim Projekt „Deeper Learning“

Seit diesem Schuljahr ist die Elsenztalschule mit dabei im Entwicklungsnetzwerk digitaler Transformation und beim Projekt „Deeper Learning“ in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg und der Bosch-Stiftung. Die Möglichkeiten der technischen Entwicklung, aber die Erfahrungen aus der Pandemie stellen auch die Elsenztalschule vor große Herausforderungen. 

Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“ an der ETS


Schülerinnen und Schüler wurden durch das Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“ unterstützt, indem sowohl ihre fachlichen als auch ihre sozial-emotionalen Kompetenzen gestärkt und weiterentwickelt werden. Pandemiebedingt entstandene Lernrückstände sollten ausgeglichen werden.

Unsere Kooperationspartner

Die Zusammenarbeit mit Vereinen und außerschulischen Partnern ist bereichernd. Es unterstützt und erweitert das Bildungsangebot unserer Gemeinschaftsschule.

Für zusätzliche Information über unsere Kooperationspartner bitte "mehr Info" auswählen.

Adresse

ELSENZTALSCHULE
Herbert-Echner-Platz 1
69245 Bammental
Öffnungszeiten:
8:30 Uhr -12:30 Uhr

Kontakte

E-Mail: info@elsenztalschule.de    
Tel.: 06223-95230
Fax: 06223-952390